• 8Brunnen_slide.jpg
  • Blumenwagen2015.JPG
  • Kirche_slide.jpg
  • Rapsfeld_WesterhKursch_Dahm_slide.jpg
  • Schutzhtte_slide.jpg
  • Waldweg_WesterhKursch_Dahm_slide.jpg

Da sich unsere Dörfer pünktlich zum Frühlingstermin von „Hennef schwingt den Besen“ unter einer Schneedecke versteckten, holen wir den Termin nun nach:

Wann: Samstag, 01.10.2022

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Treffpunkt: Schulhof der Historischen Schule Westerhausen (Rheinstr. 18)

Abschluss: Gemeinsamer Imbiss in der Schule

Details: Wir starten am Samstag, den 01.10.2022, auf dem Schulhof der Historischen Schule Westerhausen (Rheinstr. 18), um in guter alter Tradition die Besen zu schwingen und die Straßenränder und -gräben unserer Dörfer von Unrat zu befreien.

Am Treffpunkt besprechen wir kurz, welche Gruppe welche Strecke abgeht und verteilen Müllsäcke und Handschuhe. Wer kann, bitte Handschuhe und ggf. Besen, Handfeger, Kehrblech etc. mitbringen.

Selbstverständlich gibt es auch diesmal im Anschluss einen gemeinsamen Imbiss in der Schule.

Wir würden uns sehr freuen, an dem Samstag gemeinsam mit vielen fleißigen Helferinnen und Helfern einen wichtigen Beitrag für ein hübsches Ortsbild zu leisten!

Weitere Infos über uns und unsere Arbeit findet ihr auch unter:

https://www.facebook.com/BuergervereinWesterhausen

https://www.instagram.com/buergerverein_westerhausen

Vereinsgruppe (WhatsApp/Signal): bitte Nachricht an 01522 / 4325926

 

Waldfestflyer

Am Wochenende ist endlich wieder Waldfest!

Am Samstag erwarten Euch Live-Musik mit der Band Autumn Nights, ein DJ sorgt vorher und nachher zusätzlich für Tanzmusik, außerdem haben wir für Euch Leckereien in Cocktailbar und Imbiss vorbereitet. 

Der Famileinsonntag startet um 9:30 Uhr mit dem Waldgottesdienst; danach können die Kinder Spielbude und Hüpfburg stürmen oder einfach durch den Wald toben, während die Erwachsenen gemütlich bei Kaffee, Kuchen, Bowle und anderen Köstlichkeiten zusammensitzen. 

Wir freuen uns auf Euch und wünschen Euch (und uns natürlich auch) viel Spaß!

DER BAUZAUN MUSS WEG! DER BAUZAUN MUSS WEG!
Am Mittwoch, 20.07.2022, um 18 Uhr werden wir das neue Spielgerät🤸🧗‍♀️ 🤹 auf dem Bolzplatz Rauschenbuchen offiziell freigeben können.
Der ein oder die andere hat es vielleicht schon mitbekommen - es gibt jetzt auch eine neue Sitzgruppe 🥰
Sitzen, Spielen, Toben - das sind ja gleich drei Dinge auf einmal 😁
Kommt gerne vorbei und seid dabei! Gerne erläutern wir Euch dann auch, welche weiteren Umgestaltugnsmaßnahmen noch so anstehen. 
 
Spielgerät und Sitzgruppe konnten wir dank der finanziellen Unterstützung der Stadt Hennef und der AG der Heimatvereine Ende letzten Jahres bestellen. 
Viele Helferinnen und helfer haben es möglich gemacht, den Fallschutzbereich auszuheben, und nach der Monateg mit Sand zu verfüllen. Ihr seid spitze! 
Spielgert Sitzgruppe Vorbereitung Spielgeraet
 
 

Gruppenbild Helfende

Die Planungen für das Waldfest im August laufen ebenso auf Hochtouren wie die Suche nach Besteck und Trinkhalmalternativen.

Ein paar Neuerungen stehen auch schon fest: Wir führen in diesem Jahr die Möglichkeit ein, vor Ort mit EC-Karte zu zahlen. Außerdem arbeiten wir gerade noch an einer weiteren vegetarischen Alternative (zusätzlich zu den Fritten) 

Und während die Rahmenbedingungen so langsam festgezurrt sind, geht es nun in die Detailplanung: Flyer werden gedruckt und verteilt, die Deko abgesprochen und natürlich müssen auch die Arbeitspläne erstellt werden. Dafür suchen wir noch Freiwillige, die uns dabei helfen, die Besucherinnen und Besucher mit leckeren Köstlichkeiten und kalten Getränken zu versorgen. Ihr habt Zeit und Lust mit anderen gut gelaunten Menschen zusammen ein schönes Fest für unser aller Dorfgemeinschaft zu gestalten? Dann meldet euch gerne bei uns! Egal, ob  Unterstützung bei Aufbau oder Abbau, Bieraussschank, Tischbedienung, oder Brutzeln in der Imbissbude. Kommt in unser Helfer-Team - jeder Helfer, jede Helferin ist herzlich willkommen!

 

 

Im Jahr 2021 haben wir erfolgreich Fördergelder des Landes NRW für die Errichtung einer Schutzhütte auf dem kleinen Dorfplatz in Westerhausen beantragt. Am Samstag, den 30.04.2022, wollen wir diese nun offiziell mit euch einweihen, da an diesem Tag der Junggesellenverein auch ganz traditionell den Maibaum aufstellen wird. Und wenn dann Westerhausen schon einmal in Feierlaune ist, stoßen wir um 18 Uhr gerne mit Euch auf unsere neue Schutzhütte an. Wir freuen uns auf Euch! 

Screenshot Einweihung

 Der Bürgermeister der Stadt Hennef, Maro Dahm, gibt mit dem 1. Vorsitzenden, Andreas Petersohn, die Schutzhütte offiziell zur Nutzung frei.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.