• 8Brunnen_slide.jpg
  • Blumenwagen2015.JPG
  • Kirche_slide.jpg
  • Rapsfeld_WesterhKursch_Dahm_slide.jpg
  • Schutzhtte_slide.jpg
  • Waldweg_WesterhKursch_Dahm_slide.jpg

Am 2. Adventssonntag, den 08.12.2019, lud der Bürgerverein Westerhausen zum 11. Waldweihnachtsmarkt an der Hofwiese in Hennef-Kurscheid. 

Trotz schauriger Wettervorhersage hatte sich Petrus gütig gezeigt und Ausstellern, Besuchern und Organisatoren einen wunderschönen Adventssonntag beschert.

In diesem Jahr waren erstmals über 25 Aussteller auf dem Waldweihnachtsmarkt. Sie boten Besuchern aller Altersklassen -neben allerlei kulinarischen Leckereien wie Käsespätzle, knusprigen Knoblauchbroten, Kürbissuppe,Fritten und Kuchen- vor allem Handwerkliches, Floristik und Handarbeiten. Ob in feiner Handarbeit hergestellte Kratzbilder mit Kölner Motiven, selbstgemachte Traumfänger, Selbstgetricktes, Filigranes aus Holz, Beton oder Filz - für jeden hatte das abwechslungsreiche Angebot etwas zu bieten. 

Die Besucher nutzten zusätzlich die Bänke am wärmenden Feuer in den Feuerschalen, um sich im vorweihnachtlichen Waldambiente das ein oder andere Stockbrot zu backen; der festlich geschmückte Weihnachtsbaum im Zentrum der Waldlichtung bot den passenden Hintergrund. 

Der Kinderchor der Kastanienschule Söven trug mit seiner Darbietung zu einer gemütlichen und festlichen Stimmung bei, bevor es um 16:30 Uhr soweit war: Sankt Nikolaus und Hans Muff wurden mit Gedichten in  den Wald geleitet und verteilten ihre Gaben an die anwesenden Kinder. 

Anschließend ließ man den Besuch bei einer letzten Tasse Glühwein, Kinderpunsch oder heißem, flüssigem Apfelstrudel gemütlich ausklingen. 

 

Am 1. Advent, den 01.12.2019, begrüßen wir ab 15 Uhr wieder Dorfbewohner über 60 Jahre zu unserem traditionellen Adventscafé. An diesem Tag wollen wir insbesondere all denen einen schönen Adventssonntag bereiten, die sich in den vielen Jahren für Verein und Dörfer eingesetzt und viel Zeit, Ideen und Arbeitskraft investiert haben. Sie haben einen wichtigen Beitrag dazu geleistet, das unsere Dorfgemeinschaften so lebendigund unsere Dörfer so lebenswert sind. Dafür wollen wir uns mit diesem Fest bedanken. Außerdem ist es eine Gelegenheit für viele, zusammenzukommen und sich in gemütlicher Runde über das vergangene Jahr auszutauschen. 

Aus aktuellem Anlass findet das Seniorenfest dieses Jahr in Rott in der Gaststätte "Zum alten Gasthaus" (Dambroicher Str. 57, Hennef-Rott) statt.

 

Am Montag, den 11.11.2019, lud der Bürgerverein Westerhausen und Umgebung e.V. alle Bürgerinnen und Bürger von Westerhausen und den umliegenden Dörfern ein, mit Ihren Kindern und/oder Enkelkindern am Martinszug teilzunehmen und auch dieses Jahr folgten zahlreiche Familien dieser Einladung. 

Auch wenn es -wie im letzten Jahr- pünktlich zum Abmarsch zu regnen begann, ließen sich die vielen Kinder ihre gute Laune nicht verderben. Sie sangen in Begleitung der Kapelle traditionelle und neue Martinslieder und konnten Sankt Martin bestaunen, der tapfer an der Spitze des Zuges vorneweg ritt. 

Am Martinsfeuer auf dem Bolzplatz wärmten sich Groß und Klein gleichermaßen und tauschten anschließend ihre im Vorfeld bei der Sammlung ausgegebenen Märkchen bei Sankt Martin persönlich gegen Weckmänner ein. Viele Weckmänner wurden noch an Ort und Stelle verputzt; heißer Glühwein und Kinderpunsch wärmte dann auch noch einmal von Innen. Diejenigen, die gleich mehrere Weckmänner bestellt hatten, brachten -ganz umweltgewusst- ihre eigenen Taschen und Stoffbeutel mit. Und wenn mal jemand keine tasche zur Hand hatte? Auch kein Problem: der Bürgerverein hatte im Vorfeld beim Umweltamt der Stadt Hennef Stoffbeutel mit Sankt-Martinsmotiv erworben und diese kostenlos ausgegeben. Wir danken der Stadt Hennef, dass sie uns diese umweltfreundliche Alternative ermöglicht hat. 

Anwohner des Martinszugweges hatten traditionell ihre Vorgärten oder Fenster mit Laternen oder bunten Lichtern geschmückt, so dass sich auch dieses Jahr wieder ein wunderschönes Bild entlang des Zugwegs ergab. 

Wir danken allen, die mit ihrer Spende bei der Haussammlung diesen Martinszug überhaupt erst ermöglichen und allen, die Wind und Wetter trotzen und beim Martinszug mitgehen. Ihr gebt immer wieder ein wundervolles Bild ab!

 

Am 19.September 2019 lädt der Bürgerverein alle alteingesessenenen, neuen und bisher vielleicht nur interessiereten Aussteller zur Informationsveranstaltung zum diesjährigen Weihnachtsmarkt ab 19:30 Uhr in die Historischen Grundschule in Westerhausen ein. Es werden organisatorische Details besprochen und die Austellerinnen und Aussteller zeigen Exemplare ihrer Ware(n). Dies ermöglicht es uns, ein buntes Angebot für den Waldweihnachtsmarkt zusammenzustellen. Selbstverständlich können auch Ideen zur Programmgestaltung besprochen werden. Wenn auch Sie Lust haben, einen Stand auf dem Waldweihnachtsmarkt zu betreiben, freuen wir uns auf Ihre Anmeldung. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular. Zur Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Die offizielle Einladung zur Info-Veranstaltung finden Sie hier.

 

Am Sonntag, den 08.09.2019, findet die diesjährige Wanderung des Bürgervereins statt.

Los geht es um 13 Uhr. Treffpunkt ist die Schutzhütte auf dem Waldfestplatz in Kurscheid (Hofwiese, 53773 Hennef). 

Geplante Route*: Kurscheid-Thelenbitze-Buchholz-Hählenhof-Hommerich-Hofen-Kurenbach bis zurück zur Schutzhütte auf dem Waldfestplatz in Kurscheid. Dort wird zum Abschluss eines schönen Wandertages gemeinsam gegrillt. 

Während der Wanderung kehren wir zu einer kurzen Rast im Café Landtörtchen auf dem Hählenhof ein.

Wir rechnen mit ca. 4 Stunden (Gehzeit ca. 3 Stunden). 

 * Die Route kann sich wetterbedingt kurzfristig ändern. 

Bitte anmelden per Telefon beim 1. Vorsitzenden, Andreas Petersohn (02244 9278838) oder unter nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.